Aus den "Busecker Spur-0-Tagen" werden die "Internationalen Spur-0-Tage".

Internationale Spur Null Tage

Herzlich willkommen auf der Homepage der "Internationalen Spur 0 Tage".

In diesem Jahr, am 23. und 24. März 2019 organisierte die Firma Lenz-Elektronik zusammen mit dem Spur Null Magazin zum ersten Mal diese Ausstellung, die unter dem Namen "Busecker Spur 0 Tage" bereits seit vielen Jahren bekannt und erfolgreich ist.

Mittlerweile sind Besucher und Aussteller aus vielen Ländern zu Gast. Daher hat das Event, welches vor 18 Jahren seinen Anfang in Buseck hatte, mit neuen Veranstaltern nun auch seinen neuen Namen erhalten: "Internationale Spur 0 Tage".

In der Halle 5 werden, wie aus den vergangenen Jahren gewohnt, Anlagen, Vereine, Demostände und die Gastronomie untergebracht sein. Diese Halle 5 wird ab 9 Uhr geöffnet sein. Besucher können in der Stunde vor Öffnung der anderen Hallen 2, 3 und 4 die Zeit nutzen, sich die dort ausgestellten Anlagen anzusehen und nach der gegebenenfalls längeren Anreise einen Kaffee zu genießen. An den Kassen können Eintrittskarten erworben werden.

Wie gewohnt wird es wieder ein Messeheft geben. Es wird Besuchern und Ausstellern kostenlos ausgehändigt. Sollten Sie in Gießen übernachten wollen, finden Sie auf unserer Website eine Hotelliste und weitere interessante aktuelle Informationen rund um die aktuelle und vergangene Messeveranstaltungen.

Check out our information in English language.

Zur Einstimmung gibt es einen Film von Wolfgang Gerwien auf YouTube.

Alles begann im Jahr 2001. Die Veranstaltung wuchs immer weiter und musste mehrmals in größere Hallen umziehen.

Weiterlesen

Die Planung für die Anlagen und Aussteller für 2019 ist inzwischen weitgehend abgeschlossen. Hier finden Sie die Liste der Aussteller.

Weiterlesen

Nach der Messe ist vor der Messe...

Die Spur Null Tage 2019 sind vorbei. Aber nach der Messe ist vor der Messe! Der Termin für 2020 steht bereits, es soll der 21. und 22. März 2020 werden.

In den nächsten Tagen werden wir ein paar Eindrücke der Veranstaltung von 2019 einstellen. Besonders schnell war "Staudenfan" im Spur Null Magazin Forum, dort kann man einen ersten Bericht nachlesen.

Hier auch die Presseschau